Atemluftflasche CFK All-Composite 9,0

Atemluftflasche CFK 9 Liter
  • Größe: 9,0 Liter
  • Druck: 300 bar
  • Außendurchmesser: 176 mm
  • Länge: 575 mm (inklusive Ventil 660 mm)
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Lebenszeit: NLL (No Life Limit = unbegrenzte Lebensdauer)
  • nach Richtlinie 97/23/EG zertifiziert
  • nach EN 12245 hergestellt
  • mit Schutzkappen an Kopf und Fuß
  • Ventil K 44 (nach EN 144) mit Wasserschutzrohr / auf Wunsch mitAbströmsicherung (Excess Flow Valve)

 

Ideal für alle, die ihre alten oder schweren Stahlflaschen gegen die neuen All-Composite - Atemluftflaschen austauschen möchten. Mit dieser gängigen Flaschengröße können sie ohne hohe Kosten und Aufwand ein Atemschutzgerät zu einem Druckluft- und Pressluftatmer mit Langzeitgerätemodus (9,0 Liter / 300 bar) umrüsten.

CFK-All-Composite Atemluftflasche mit unbegrenzter Lebenszeit NLL (No Life Limit = unbegrenzte Lebensdauer) mit hochfester Umwicklung aus Kohlenstofffaser und Decklage aus Glasfasern sowie energieabsorbierenden Schutzkappen als Schlagschutz im Schulter und Fußbereich der Flasche sowie hitzebeständige PVC-Schlagschutzfolie.

 

Kunststoffkernbehälter mit metallisches Schlussstück für Ventile mit metrischem Gewinde M 18 x 1,5 nach EN 144-1.

 

Das Standard-Atemluftventil K44 hat eine Zulassung nach DIN EN 144: Bezeichnung K44/4,5 mm, Betriebsdruck von 300 bar, Flaschengewinde M 18 x 1,5, Seitenstutzengröße 5/8 “

 

Die wiederkehrende Prüfung der Wasserdruckprüfung beträgt 5 Jahre.

Erstinbetriebnahmeprüfung gem. § 14 Betriebssicherheitsverordnung und Konformitätserklärung, ungefüllt und ohne Verschlussstopfen.

 

Die Erstbefüllung mit Atemluft nach EN 12021 muss nach der Richtline vfdb 0804 durch den Kunden selbst durchgeführt bzw. organisiert werden. Dabei darf die Füllgeschwindigkeit von 100 bar/min nicht überschritten werden.

Download
Datenblatt
CFK_All Composite_Broschuere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.